Über uns

Wir sind ein Team engagierter IT-Spezialisten, Compliance-, Datenschutz- und Risikomanagement-Experten, jeder mit einer umfangreichen Erfolgsbilanz in verschiedenen Branchen. Unsere gemeinsame Mission führte uns dazu, uns in unserem Bestreben zu vereinen, eine innovative, nutzerzentrierte GRC-Lösung zu entwickeln - entworfen und gestaltet von Nutzern für Nutzer.

Unsere Herkunftsgeschichte
Gegründet 1999 in Zürich, ist die Zazoon AG aus einer visionären Unternehmung entstanden, die von einer Gruppe engagierter IT-Spezialisten ins Leben gerufen wurde. Im Laufe der Jahre haben wir uns von bescheidenen Anfängen zu einem dynamischen Marktführer im Bereich GRC (Governance, Risk & Compliance) und Frontline-Governance entwickelt, angetrieben von Innovation, Fachwissen und dem unermüdlichen Streben nach Exzellenz.

Unsere Reise in Richtung GRC- und Frontline-Governance-Innovation

Vor drei Jahren nahm unsere Reise eine bedeutsame Wendung, als wir unsere revolutionäre GRC- und Frontline-Governance-Softwarelösung präsentierten. Mit Leidenschaft für technologische Weiterentwicklung und einem tiefgreifenden Verständnis der Herausforderungen im Bereich GRC und Frontline-Personal haben wir eine unvergleichliche Plattform geschaffen, die Organisationen befähigt, mit Zuversicht durch komplexe Situationen zu navigieren.

Unser Züricher Erbe

Mit unserem Hauptsitz in Zürich, einem globalen Zentrum für Innovation und Finanzen, bildet dieser Standort den Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Diese strategische Lage ermöglicht es uns, an vorderster Front in Bezug auf branchenspezifische Trends zu bleiben und Lösungen anzubieten, die sowohl innovativ sind als auch auf einem tiefen Verständnis der GRC- und Frontline-Governance-Landschaft beruhen.
Unser Führungsteam
Walter Jucker
Präsident des Verwaltungsrates
Nabil Khokhar
Verwaltungsratsmitglied, Informationsvorstand
Richard Beck
Verwaltungsratsmitglied, Niederlassungsleiter Deutschland
Julien Pantleon
Leiter der Geschäftsentwicklung
Bayan Furutan
Finanzvorstand
Irina Kotorova
Leiterin des operativen Geschäfts
Unsere Philosophie
01
Ethik im Geschäftsleben
Ethik und soziale Verantwortung sind wesentlicher Bestandteil unserer Identität. Unser Engagement, Geschäfte nach den höchsten ethischen Standards zu führen, ist unerschütterlich. Dies beinhaltet eine Hingabe an Transparenz, Fairness und Integrität in all unseren Interaktionen.
02
Umweltverantwortung
Unser Engagement, eine positive Wirkung auf die Umwelt zu erzielen, erstreckt sich auf die Umwelt. Wir erkennen die Bedeutung nachhaltiger Praktiken an und suchen kontinuierlich nach Möglichkeiten, unseren ökologischen Fussabdruck zu verringern. Durch die Umsetzung umweltfreundlicher Richtlinien und Initiativen streben wir danach, zu einer saubereren und nachhaltigeren Zukunft für alle beizutragen.
03
Gleichberechtigung und Inklusion
Bei Zazoon glauben wir fest daran, dass jeder unabhängig von Geschlecht, Rasse, Ethnizität, Alter oder Hintergrund gleiche Chancen, Respekt und Anerkennung verdient. Wir setzen uns dafür ein, einen Arbeitsplatz frei von Diskriminierung und Voreingenommenheit zu schaffen, an dem jedes Teammitglied dazu befähigt ist, sich optimal zu entfalten.
04
ESG-Verpflichtung
Unser Engagement für ESG-Prinzipien geht über den finanziellen Erfolg hinaus. Wir erkennen die entscheidende Rolle an, die Unternehmen bei der Bewältigung drängender globaler Herausforderungen spielen. Wir legen Wert auf Transparenz und Rechenschaftspflicht und streben aktiv danach, positive Auswirkungen zu erzeugen, die über unseren unmittelbaren Einflussbereich hinausgehen.
Unser Engagement
GiveDirectly Charity
GiveDirectly ist eine gemeinnützige Organisation, die in Ostafrika tätig ist und Familien, die in extremer Armut leben, durch bedingungslose Geldtransfers per Mobiltelefon unterstützt. GiveDirectly überweist Gelder hauptsächlich an Menschen in Kenia, Uganda und Ruanda. Zazoon hat sich verpflichtet, jedes Jahr einen Prozentsatz seiner Einnahmen an GiveDirectly zu spenden.
Climate Foundation
Die European Climate Foundation (ECF) ist eine philanthropische Initiative, die dazu dient, die Klimakrise zu bekämpfen, indem sie die Entwicklung einer Gesellschaft mit netto null Emissionen auf nationaler, europäischer und globaler Ebene fördert. Die ECF unterstützt über 700 Partnerorganisationen, um einen sozial verantwortlichen Übergang zu einer Wirtschaft mit netto null Emissionen und einer nachhaltigen Gesellschaft zu ermöglichen.
Kunden und Partner